Alexandra Samouilidou Die griechische Koloratursopranistin  nahm nach einer Tanzausbildung in ihrer Heimat ein Gesangsstudium auf, das sie an der Hochschule für Musik Mainz bei Frau Prof. Claudia Eder abschloss. Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, u.a. bei dem        Meistersingerkurs-Wettbewerb in Neustadt an der Weinstraße und bei dem internationalen Wettbewerb der Kammeroper Schloss Rheinsberg (2010  Im Konzertbereich arbeitete sie u. a. zusammen  mit Paulus Christmann (2012/13 Händel, Der Messias, Brahms, Ein Deutsches Requiem - Alte Oper Frankfurt) und Michael Hofstetter (Eröffnungskonzert der Ludwigsburger  Schlossfestspiele 2010) sowie mit dem dem Sinfonieorchester des Landkreise  Kaiserslautern unter Alexander Mayer, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter Peter Falk und den Thüringer  Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt unter Oliver Weder.





Reinhardt-Brüder   Jermaine Reinhardt, Sohn von Sascha Reinhardt ist Bandleader und erster Gittarist des Jermaine Reinhardt Trios, mit dem er beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" den ersten Preis erlangte.  Jermaine übernahm in dem Fernseh-Krimi "Flinke Finger" die Rolle des Django.


Sascha Reinhardt    erlernte mit 7 Jahren  das Gitarrenspiel bei seinem Vater Dawelie und Bruder Mike Reinhardt. Es zeichnete sich ab, dass Sascha der geborene Rhythmus-Gitarrist wird. In den Anfangszeiten von Django Reinhardt & Band und der Swingformation mit seinem Bruder Mike spielte Sascha die Rhythmusgitarre. In den 90er Jahren übernahm Sascha dann den Part des Bass-Gitarristen in der Formation Django Reinhardt & Band sowie in der Mike und Moro Reinhardt Swingband.

und

Christiano Steffen